Finden Sie Ihr Off-Piste Ski Niveau

Finden Sie Ihr Off-Piste Ski Niveau

Off-Piste Skifahren oder Snowboarden ist das ultimative Abenteuer und ein Ziel für viele Schneesportbegeisterte. Egal, ob Sie eine Einführungssession suchen, um Ihre Zehen in den Pulverschnee zu stecken, oder ob Sie einen einheimischen Bergführer suchen, der Sie auf ein Tourenabenteuer mitnimmt – wir können Ihnen helfen.

Finden Sie Ihr Ski- oder Snowboard-Niveau abseits der Piste mit unserem praktischen Leitfaden, um den richtigen Kurs oder das richtige Abenteuer für Ihr Können zu finden. Die Niveaustufen beschreiben, auf welchem Niveau Sie sich gerade befinden und was Sie bereits können, nicht, was Sie in den Kursen lernen werden. Mit Hilfe dieser Niveaus können wir sicherstellen, dass wir den perfekten Skilehrer für Ihren Unterricht auswählen, damit Sie Ihre Off-Piste Fähigkeiten verbessern und Ihr Selbstvertrauen stärken können.

Sobald Sie Ihr Niveau bestimmt haben, können Sie sich über unser Angebot an Privat Off-Piste kurse- und Off-Piste Gruppen informieren.

skier carrying skies drawing

Off-Piste Niveau 1

Sie sind noch nie Off-Piste gefahren bzw. haben sich schon mal außerhalb der Pistenmarkierungen getraut, aber meistens läuft das nicht nach Plan. Sie arbeiten vor allem an der Verbindung von Kurven unter verschiedenen Bedingungen.

Snow plow skiier drawing

Off-Piste Niveau 2

Sie haben ein wenig Erfahrung im Skifahren im Off-Piste-Bereich, oft am Rande von oder zwischen Pisten. Sie können Kurven in unterschiedlichem oder leichtem Pulverschnee verbinden. Die meisten Ihrer Off-Piste-Skifahrten haben Sie auf leichten Pisten absolviert, die nicht steiler als eine blaue Piste sind.

Snow plow skiier drawing blue

Off-Piste Niveau 3

Auf steileren Pisten können Sie sicher Off-Piste fahren. Sie haben mehrere Wochen Erfahrung im Off-Piste-Bereich und verfügen über ein Grundverständnis von Lawinensicherheit und -rettung. Sie sind sicher in unterschiedlichem Schnee, verbinden Kurven mit einer konstanten Geschwindigkeit und Kurvenform bei guten Bedingungen.

Parrell skiier drawing

Off-Piste Niveau 4

Sie fühlen sich sicher beim Skifahren oder Snowboarden im Off-Piste-Bereich, auch in steilen und engen Bergschluchten. In fast allen Situationen können Sie flüssig fahren und suchen aktiv nach herausforderndem Gelände und Schneebedingungen.

Off-Piste Niveau 1

Sie sind noch nie Off-Piste gefahren bzw. haben sich schon mal außerhalb der Pistenmarkierungen getraut, aber meistens läuft das nicht nach Plan. Sie arbeiten vor allem an der Verbindung von Kurven unter verschiedenen Bedingungen. Entspricht dem „Ski Club Red“ des Ski Club GB. Gesamte Ski-/Snowboarderfahrung: Min. 5 Wochen

Off-Piste Erfahrung: 0-3 Wochen

Wir empfehlen Ihnen:

Off-Piste Niveau 2

Sie haben ein wenig Erfahrung im Skifahren im Off-Piste-Bereich, oft am Rande von oder zwischen Pisten. Sie können Kurven in unterschiedlichem oder leichtem Pulverschnee verbinden. Die meisten Ihrer Off-Piste-Skifahrten haben Sie auf leichten Pisten absolviert, die nicht steiler als eine blaue Piste sind. Entspricht dem ski club Silver des Ski Club GB.

Gesamte Ski-/Snowboarderfahrung: Min. 10 Wochen.

Off-Piste Erfahrung: Min. 3 Wochen mit einem Bergführer

Wir empfehlen Ihnen:

Off-Piste Niveau 3

Sie können auch problemlos off-piste auf steileren Pisten fahren (rotes Gradient). Sie haben mehrere Wochen Erfahrung im Off-Piste-Bereich und verfügen über ein Grundverständnis von Lawinensicherheit und -rettung. Sie sind sicher in unterschiedlichem Schnee, verbinden Kurven mit einer konstanten Geschwindigkeit und Kurvenform bei guten Bedingungen. Sie haben Erfahrung im Skifahren unter schwierigen Bedingungen wie Sonnenkruste und windbeeinflusstem Schnee. Entspricht dem Skiclub Lila des Ski Club GB.

Gesamte Ski-/Snowboarderfahrung: Min. 15 Wochen.

Off-Piste Erfahrung: Mehr als 6 Wochen

Wir empfehlen Ihnen:

Expert Parrell Skifahrer ZeichnungOff-Piste Niveau 4

Sie fühlen sich sicher beim Skifahren oder Snowboarden im Off-Piste-Bereich, auch in steilen und engen Bergschluchten. In fast allen Situationen können Sie flüssig fahren und suchen aktiv nach herausforderndem Gelände und Schneebedingungen. Sie kennen die Sicherheitsmaßnahmen im Off-Piste-Bereich genau und haben regelmäßig mit der Lawinenausrüstung gearbeitet. Entspricht dem Ski club Gold des Ski Club GB.

Gesamte Ski-/Snowboarderfahrung: Min. 10 Wochen.

Off-Piste Erfahrung: Min. 3 Wochen mit einem Bergführer

Wir empfehlen Ihnen:

Erwachsene Ski Niveau FAQs

Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass dies während des Buchungsprozesses nicht der Fall ist. Wenn Ihr Ausbilder jedoch der Meinung ist, dass Sie in der falschen Gruppe sind, werden wir unser Bestes tun, um Sie in ein geeigneteres Niveau zu versetzen.

Nein. Wir sind sehr stolz auf unser abwechslungsreiches, lustiges und freundliches internationales Team. Wir haben einige der besten Skilehrer aus der ganzen Welt. Von England bis Edinburgh, von Österreich bis Australien, und alles dazwischen. Alle unsere Snowboardlehrer sprechen gut Englisch und haben vor allem viel Erfahrung im englischen zu unterrichten. Viele unserer Snowboardlehrer sind englische Muttersprachler, aber das ist nicht der einzige wichtige Faktor, den wir bei der Zusammenstellung unseres Skilehrerteams berücksichtigen. Unsere Lehrer werden aufgrund ihrer Lehrfähigkeiten, ihrer sozialen Kompetenz, ihrer Liebe zum Sport und ihrer englischen Sprachkenntnisse sorgfältig ausgewählt. Wir sind der Meinung, dass unser Team dadurch sehr vielseitig ist und auch über andere Sprachkenntnisse verfügt, falls Sie diese benötigen.

  • Während den Spitzenwochen haben unsere Erwachsenengruppen 2 – 8 Personen.
  • In den Wochen außerhalb der Hochsaison haben alle unsere französischen Skigebiete 2 bis 6 Personen pro Gruppe.
  • In Verbier bestehen unsere Gruppen aus 2 – 5 Personen pro Gruppe und in Villars aus 2 – 4 Personen pro Gruppe.

Je nachdem, welches Skigebiet Sie besuchen möchten, sind die Anforderungen unterschiedlich. Auf den Seiten der Skischulen finden Sie gebietsspezifische Empfehlungen.

Wir sind aber auch immer für Sie da. Kontaktieren Sie unsfür weitere Informationen über Skipässe in Ihrem Skigebiet und für Ihren speziellen Kurs.

Leider können wir es nicht anbieten, sich einer Gruppe nur für einen Teil der Woche anzuschließen. Es ist wichtig, dass jeder Teilnehmer die ganze Woche über in der Gruppe bleibt, damit alle in einem ähnlichen Tempo Fortschritte machen.

Es tut uns immer leid, wenn Sie den gebuchten Kurs nicht besuchen können, aber wenn Sie am Tag des Kurses nicht anwesend sind, können wir keine Rückerstattung für die verpasste Stunde gewähren oder den Kurs verschieben. In diesem Fall stellen wir Ihnen gerne ein Schreiben für Ihre Versicherungsgesellschaft aus. Wenn Sie einen Tag des Gruppenkurses versäumen, können Sie am nächsten Tag wiederkommen, aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie möglicherweise im Vergleich zum Rest der Gruppe zurückbleiben und eventuell eine Stufe zurückversetzt werden müssen.

Ja, wir benutzen immer eine Lawinenausrüstung, wenn wir Off-Piste Skifahren oder Snowboarden. Wenn Sie kein eigenes haben, können Sie sich gerne an uns wenden, und wir bringen Ihnen ein entsprechendes Set mit, das Sie verwenden können.

Nur die Spitzengruppen, wie Hinterlandabenteuer oder fortgeschrittenes Abenteuer im Off-Piste-Bereich, benötigen eine Tourenausrüstung. Aber das wird vorher bekannt gegeben, also keine Panik, wenn Ihnen nicht gesagt wurde, dass Sie Schneeschuhe oder Skitourenausrüstung mitbringen sollen! Wenn Sie einen Privatunterricht gebucht haben, teilen Sie Ihrem Lehrer bitte mit, was Sie tun möchten, damit er mit der richtigen Ausrüstung kommen kann.

130000+

Unterrichtete Personen

22

Jahre Erfahrung

10934

verifizierte Bewertungen auf Feefo

93%

der Kunden würden weiterempfehlen

Brauchen Sie Hilfe mit Ihrer Buchung?
Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da.

Büro: +43 720 882398

Leitungen erreichbar: Montag – Freitag 9:00 – 17:00 

Mehr lesen …